Bereitschaftserklärung für die Vermittlung

 
Wenn Sie als öffentlich bestellter und allgemein beeidigter Dolmetscher oder Übersetzer für Einsätze bei den sächsischen Behörden zur Verfügung stehen und gern mit uns zusammenarbeiten möchten, senden Sie uns bitte Ihre ausgefüllte Bereitschaftserklärung zu. 
 
Bitte beachten Sie, dass insbesondere die Polizei bei Anforderung eines Dolmetschers diesen meist sofort benötigt, auch nachts und an Wochenenden. Die Vergütung erfolgt nach der Verwaltungsvorschrift des SMI.
 
Die Unterzeichnung der Bereitschaftserklärung ist nicht mit einer Mitgliedschaft im Verein verbunden. Wenn Sie unsere Ziele unterstützen und Mitglied im Verein werden möchten, wenden Sie sich bitte an den Vorstand.